Tarif

Taxpunktwert: 1,08
Taxpunktwert bisher: 3,70

Seit 2018 gilt für die Mitglieder der Schweizerischen Zahnärzte-Gesellschaft SSO ein neuer Tarif. Das Wichtigste vorweg: Die Behandlung wird für Sie dadurch in der Regel nicht teurer. Unser aktueller Taxpunktwert von 1,08 entspricht im alten System unserem bisherigen Wert von 3,70. Für die Behandlung von Kindern gilt neu ein Taxpunkt von 1,03 (bisher 3,50). Die Dentalhygiene wird neu zu einem Taxpunktwert von 1,00 abgerechnet (bisher 3,70).

Warum diese Anpassung, wenn sich unter dem Strich am Preis nichts ändert? Der alte Tarif hat die wissenschaftliche Weiterentwicklung der Zahnmedizin nicht mehr korrekt abgebildet und Leistungen, die eine moderne Praxis anbietet, nicht berücksichtigt. Die SSO und ihre Tarifpartner der Unfall-, der Militär- und der Invalidenversicherung haben deshalb 2017 einen neuen Zahnarzttarif ausgehandelt. Zudem haben die Sozialversicherungen bisher zu einem Taxpunktwert aus dem Jahr 1992 abgerechnet. Mit dem neuen Tarif wird bei Behandlungen, die von diesen Versicherungen übernommen werden, die Teuerung der letzten 25 Jahre ausgeglichen.